Voice

TC Dietersweiler rocks

Rockmusik in der Turnhalle

Schwarzwälder Bote 17.10.91

Der Tennisclub Dietersweiler veranstaltet am Samstag 19. Oktober sein zweites Rockkonzert. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr regen Zuspruch erhielt, werden auch in diesem Jahr wieder vier lokale Rockgruppen in der Turnhalle in Dietersweiler für Stimmung sorgen. Die Band The Ascetics wird den Abend mit unkomplizierter Rockmusik im Stil von Led Zeppelin, Jimi Hendrix und Simple Minds eröffnen. Danach werden Icarus, die sich schon über den Kreis Freudenstadt hinaus einen Namen gemacht haben, die Bühne betreten und mit ihrer geradlinigen Rockmusik für Stimmung sorgen. Die Ablösung erfolgt dann durch die Gruppe Off Road, die wie immer mit eigenen und bekannten Rock’n’Roll und Blues-Stücken das Publikum auf ihre Seite bringen will.

Zum Abschluß freut sich dann die Formation Voice darauf, nach einer ausgedehnten Arbeitsperiode im Tonstudio, in dem sie ihre erste Langspielplatte fertigstellten, wieder einen Liveauftritt in der Umgebung von Freudenstadt zu haben. Für das leibliche Wohl sorgt wie im letzten Jahr, die Jugendabteilung des Tennisclubs Dietersweiler.

Schwarzwälder Bote 21.10.91

Ein Rockfestival veranstaltete der Tennisclub Dietersweiler am Samstag in der dortigen Turn- und Festhalle. Die Halle war nur zur Hälfte gefüllt, doch kamen die Rockfans bei dem Repertoire der vier Gruppen voll auf ihre Kosten. Neben Eigenkompositionen wurde natürlich auch vieles nachgespielt, wobei die Bands ihren Vorbildern oftmals erstaunlich nahe kamen. Von Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Chuck Berry über Pink Floyd und Manfred Mann’s Earthband, viele Rockgrößen waren an diesem Abend zumindest akustisch vertreten. Den Schlußapplaus hatten sich die The Ascetics, Icarus, Off Road und Voice wahrlich verdient, sorgten sie doch in der Halle für ein kurzweiliges Festival.